Donnerstag, 29. September 2016

Mazda 3 MPS. Neues Projekt bei Syntax Racing

Das neue Projekt für Syntax Racing steht bereits in den Startlöchern. Das Fahrzeug wird mit Unterstützung des Altenmarkter Autohauses Meindl für die Gruppe H vorbereiten. Der als Basis dienende MAZDA 3 MPS besitzt eine 2,3 Liter Turbomaschine mit serienmäßig 260 PS.
MAZDA 3 MPS

   
    

Samstag, 17. September 2016

Michael Thurner: Kaum Chancen in der "Big Banger" Klasse am Berg.

Michael Thurner im E46 BMW bei der Rückführung zum Start
Reglementbedingt wusste Michael Thurner beim 22. Schlössler Bergslalom um das Leistungsdefizit seines 330er BMW. Trotzdem stellte sich der Kienberger Motorsportler (aufgebaut nach dem deutschen Gruppe H Reglement) in der verbesserten Divison II der österreichischen Konkurrenz. 

Fahrzeuge mit bis zu 600 PS kämpfen in dieser sog. "Big Banger" Klasse um den Sieg. Mehr als ein Platz im Mittelfeld war für den 22jährigen KFZ Mechatroniker jedoch nicht drin, trotzdem hat es einen "Mordspaß" gemacht, meinte Thurner nach der Veranstaltung.



Michael Thurner: Im Regen auf Gesamtrang 2 in Bad Griesbach

Wettercapriolen beim Bergslalom in Bad Griesbach.
Onboard Video im neuen Fenster öffnen ...hier


Der MSC Emmersdorf und der MSC Fürstenzell veranstalteten den 3. ADAC Thermenslalom auf der ST 2118 von Reutern nach Bad Griesbach. Teilnehmer aus dem Raum Südbayern fanden sich ein, um für Punkte zur Niederbayerischen und Südbayerischen Meisterschaft auf der etwa 1000 Meter langen Strecke mit Bergrenncharakter zu kämpfen.

Gruppe H Sieg und Gesamtrang 2 für Michael Thurner

Michael Thurner startete im BMW 330i für das Kienberger Team "Syntax-Racing" und mußte sich wieder einmal der Herausforderung Wetter stellen. Zum Start seiner Gruppe schüttete es aus allen Wolken was einen Wechsel auf Regenreifen unausweichlich machte. Trotz der widrigen Bedingungen konnte sich Thurner auf Platz 1 in der Gruppe H und Gesamtrang 2 platzieren. Gesamtsieger wurde Patrick Clos auf BMW, den dritten Gesamtrang belegte Andrè Pollich ebenfalls im BMW.

Onboard Video im neuen Fenster öffnen ...hier

Samstag, 10. September 2016

Terminabsage: Slalom AC Deggendorf, MC Metten

Leider müssen die Automobilslaloms des AC Deggendorf und MC Metten am 01. - 02. Oktober wegen Unstimmigkeiten mit dem Platzbetreiber abgesagt werden.

Dienstag, 6. September 2016

"Wetrace" am Berg in Obertrum - Thurner zufrieden mit Platzierung.

Kaum eine Chance im Regen gegen die "Allradler" hatte
Michael Thurner im BMW 330i
23 Teilnehmer starteten beim Bergslalom Obertrum in der Divison II über 2000 ccm. Der Wettergott meinte es mit dem Veranstalter MSC Flachgau in diesem Jahr nicht besonders gut und so starteten die meisten Fahrzeuge mit profilierten Rennreifen.

In diesem feuchten Terrain fühlten sich natürlich die Allradler so richtig wohl und ließen den zweiradgetriebenen Fahrzeugen keine Chance auf eine der vorderen Platzierungen. Mit Laufzeiten von 40,99 und 41,11 sowie Platz 11 zeigte sich Michael Thurner im BMW 330i dennoch zufrieden. Sieger in dieser Klasse wurde Stefan Promok (38,12 und 39,59) im Mitsubhishi EVO 8 vom "Drift Team Pongau" vor Matthias Arbeiter (38,47 und 39,45) und Sebastian Arbeiter (39,11 und 19,82) vom MSC Flachgau, beide im Audi 90 Quattro.

Samstag, 3. September 2016

Pro Sieben Trailer: Mission Wahnsinn: Für Geld zum Held mit Michael Thurner als Action Driver

Der Kienberger Motorsportler Michael Thurner drückt bei der Pro Sieben Show mit seinem Mazda 3 MPS als Action Driver aufs Gaspedal. Einen kurzen Vorschau Trailer zur Sendung gibt es ...hier
Moderator Ingmar Stadelmann mit Kandidatin im Mazda MPS

Diese Sendung ist der reinste Wahnsinn! Es wird wild, peinlich und schmerzhaft! Welcher angebliche Alleskönner gibt auf und wer wird für Geld zum Held? Mission Wahnsinn - die neue Surprise-Comedy,  ab Montag, 19.09. um 23:20 Uhr. Teil 3 mit Michael Thurner wird am 10.10.2016 ausgestrahlt.